Sehenswertes in und um Pulsnitz
 
Eine Seite zurück Zur Startseite
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Hinweise des Ordnungsamtes
 

Entsorgung pflanzlicher Abfälle

Die Entsorgung pflanzlicher Abfälle richtet sich nach den Regelungen der Verordnung der Sächsischen Staatsregierung über die Entsorgung pflanzlicher Abfälle (Pflanzenabfallverordnung) vom 25.09.1994.
Demnach dürfen pflanzliche Abfälle durch Verrotten, insbesondere durch Liegenlassen, Untergraben, Unterpflügen oder Kompostieren auf dem Grundstück auf dem sie anfallen entsorgt werden.

Im Landkreis Bautzen besteht des Weiteren die Möglichkeit pflanzliche Abfälle über die Bioabfalltonne zu entsorgen bzw. die Abgabe an einem Grüngutannahmeplatz (siehe Abfallkalender).

Aufgrund der zur Verfügung stehenden Entsorgungsmöglichkeiten ist das Verbrennen pflanzlicher Abfälle grundsätzlich nicht gestattet!

Verstöße stellen eine Ordnungswidrigkeit dar und können mit einem Bußgeld geahndet werden.

 
© Stadt Pulsnitz