+49 (35955) 861 - 0
post@pulsnitz.de
Pfefferkuchenstadt Pulsnitz

geänderte Verkehrsführung wegen Bauarbeiten am Markt

Die Bauarbeiten am Pulsnitzer Rathaus führen zu einer weiteren Einengung der ohnehin engen Robert-Koch-Straße. Damit ist kein ungehinderter Begegnungsverkehr mehr möglich. Darüber hinaus ist die Ampelanlage verdeckt und damit der sichere Fußweg (Schulweg!) nicht mehr gewährleistet.

Aus diesem Grund wird bis voraussichtlich Ende 2021 eine Einbahnstraßenregelung im Baustellenbereich eingerichtet. Diese sieht vor, dass die Robert-Koch-Straße zwischen Wittgensteiner Straße und Ziegenbalgplatz nur noch in Richtung Kamenz befahren werden kann. Der Verkehr aus Richtung Kamenz wird über die bekannte Strecke Bahnof-, Feld- und Bachstraße umgeleitet. Zusätzlich wird die Bachstraße als Einbahnstraße ausgewiesen und ist damit von der Dresdener Straße aus nicht mehr befahrbar.

Damit ergeben sich auch Änderungen im Busverkehr.

Die Linien 309 und 311 der Regionalbus Oberlausitz GmbH, die stadtauswärts verkehren, müssen die Umleitung über die Feldstraße und Bachstraße nutzen. Stadtauswärts ist für die Linien 309 und 311 die Bedienung der Haltestellen Pulsnitz Wettinplatz und Pulsnitz Ziegenbalgplatz nicht möglich.
Ersatzweise (nur für Fahrten der beiden Linien in Richtung Radeberg/Dresden bzw. Königsbrück) ist die Haltestelle Pulsnitz Bahnhof zu nutzen. Zusätzlich wird in der Bachstraße eine Ersatzhaltestelle aufgestellt und bedient.

Die Fahrten in Richtung Pulsnitz sind davon nicht betroffen. Diese verkehren nach wie vor über die Robert-Koch-Straße und bedienen Ziegenbalgplatz und Wettinplatz.

Beantragung von Briefwahlunterlagen

Für die Bundestagswahl am 26. September können die Briefwahlunterlagen ab sofort online beantragt werden. Halten Sie dazu Ihre Wahlbenachrichtigungsunterlagen bereit.

Sie werden zu unserem Dienstleister KISA weitergeleitet.

bitte klicken Sie hier

Stadt Pulsnitz für Energiemanagement ausgezeichnet

Die Stadt Pulsnitz wurde durch Sachsens Energie- und Klimaschutzminister Wolfram Günther als zertifizierte Kommune nach dem Standard des Kommunales Energiemanagementsystems Kom.EMS und deren Ergebnissen ausgezeichnet.

weiterlesen ...

neuer Service gestartet - Online-Terminbuchung im Meldeamt

Seit September ist es möglich, online einen Termin für das Meldeamt zu reservieren.

Möglich wird das für Besuche mittwochs und freitags sein. Dienstags und donnerstags kann die Verwaltung wie bisher spontan und ohne Voranmeldung besucht werden.

Selbstverständlich können Termine auch weiterhin telefonisch vereinbart werden.

zum Start hier klicken ...

Aus zwei mach eins: simul⁺Mitmachfonds gestartet

Neuer Wettbewerb für lebendige Regionen in Sachsen

Staatsminister Thomas Schmidt hat den simul+Mitmachfonds gestartet. Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Unternehmen sowie Städte und Gemeinden aus ganz Sachsen sind eingeladen, sich mit ihren Ideen und innovativen Konzepten für eine erfolgreiche Regionalentwicklung zu beteiligen. Mit den attraktiven Preisgeldern können die besten Projektideen verwirklicht werden. 

Die vollständige Pressemitteilung mit Hintergründen und der Möglichkeit zur Antragstellung finden Sie im Internetauftritt des Freistaates Sachsen.

Corona Teststellen

Eine aktuelle Übersicht über alle Teststellen einschließlich Kontaktdaten und - soweit angeboten - Online-Terminvereinbarung finden Sie auf den Internetseiten des Landratsamtes Bautzen in Listenform oder in einer Kartenansicht.

Aktuelle Zahlen im Landkreis Bautzen.